Neue Marc Cain Kampagne

# Mysterious Women


Wir lassen uns gerne von außergewöhnlichen Geschichten, Emotionen und besonderen Charakteren inspirieren und lieben die neue Marc Cain Kampagne, die herausragenden Frauen eine Plattform bietet, die in ihren Bereichen Vorreiter waren und ihre Träume auch gegen Widerstände verwirklicht haben. Im Mittelpunkt stehen drei Protagonistinnen: Anny Divya aus Indien, jüngste Pilotin eines der größten Passagierflugzeuge der Welt, Dalad Kambhu, Deutschlands erste Thai-Sterneköchin und Ulla Holthoff, erste Fußball-Kommentatorin im deutschen Fernsehen.

1987 in Indien geboren, hatte Anny Divya schon als Kind den Wunsch zu fliegen und eines Tages Pilotin zu werden. Obwohl sie zu diesem Zeitpunkt noch nie in einem Flugzeug saß, hielt sie an ihrem Traum fest.
Ihre Eltern waren zunächst nicht sehr angetan von der Idee. Doch als sie die Zusage zu einem der begehrten Pilotenausbildungsplätze bekam, finanzierte ihr Vater ihr die Flugschule. Heute arbeitet sie bei Air India und ist die bislang jüngste Frau, die je eine Boeing 777 geflogen hat.

Erst kürzlich wurde Dalad Kambhus Restaurant »Kin Dee« mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Die 32jährige Dalad Kambhu wurde in Austin (Texas) geboren und wuchs in Bangkok auf. Um als Model zu arbeiten, ging sie mit Anfang 20 nach New York und entdeckte dort ihre wahre Leidenschaft: das Kochen. Nebenher studierte sie International Business und Marketing. In Europa eröffnete sie 2017 als Autodidaktin ihr erstes eigenes Restaurant »Kin Dee«. Die Kosmopolitin Dalad Kambhu setzt sich dafür ein, dass Frauen in dem harten, immer noch von Männern geprägten Wettbewerb, nicht untergehen.

Ulla Holthoff, geboren 1958, ist die erste Fußball-Kommentatorin im deutschen Fernsehen. Als Tochter eines Bahnarbeiters stammt sie aus einfachen Verhältnissen. Ihre zukünftige Rolle war aus der Sicht ihrer Eltern früh festgelegt: Hausfrau und Mutter. Doch Ulla Holthoff war ein neugieriges Kind, welches Antworten auf ihre vielen Fragen wollte. Ihre Neugier brachte sie schließlich zum Journalismus. Auf dem zweiten Bildungsweg machte sie ihr Abitur und schaffte über die Sportredaktion der WAZ den Einstieg in den Beruf. Sie ist die erste Frau, die im deutschen Fernsehen ein Fußballspiel kommentierte.