fbpx

Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Kundenkarte:

Die Kundenkarte wird von der Henschel Darmstadt GmbH lt. Handelsregister: HRB 2041, Registergericht: Amtsgericht Darmstadt, Geschäftsführende -Gesellschafter: Dr. Moritz Koch, Dipl. Oec Kai Brune herausgegeben. Der Kartenvertrag kommt zustande durch Ihren Antrag einerseits und unsere Annahmeerklärung (z.B. Zusendung der Karte) andererseits. Die Karte ist von der Inhaberin / dem Inhaber sofort nach Erhalt an der dafür vor-gesehenen Stelle zu unterzeichnen. Die Karte bleibt Eigentum von Henschel. Sie ist nicht übertragbar und darf nur von der Karteninhaberin /dem Karteninhaber benutzt werden.



2. Der Jahresbonus:

Für jeden Einkauf bei Henschel erhält der Kunde einen Bonus, wenn er die Kundenkarte bei Bezahlung vorlegt. Die Bonus-Staffelung ist wie folgt vom Jahresumsatz (1.11. bis 31.10.) abhängig:



Bis € 499.- Umsatz 1% Bonus.
Von € 500,- bis € 999,- Umsatz 2% Bonus.
Von € 1.000,- bis € 1.999,- Umsatz 3% Bonus.
Ab € 2.000,- Umsatz 5% Bonus.


Auf den Kauf reduzierter Artikel, auf Einkäufe mit Rabattgewährung jeglicher Art und auf im Rahmen des Umtauschrechts später gegen Erstattung des Kaufpreises wieder zurückgegebene Artikel wird kein Bonus gewährt. Der Jahresbonus wird der Karteninhaberin / dem Karteninhaber -jeweils im November des Folgejahrs in Form eines bei Henschel einlösbaren Bonus-Gutscheines zugesandt. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.



3. Die Angebote der Kooperationspartner:

Die Angebote der Kooperationspartner sind deren freiwillige Leistung und werden von dem jeweiligen Kooperationspartner in eigener Verantwortung festgelegt und erbracht. Es bestehen gegen Henschel keine Ansprüche auf Einlösung.



4. Kartenverlust:

Kommt die Karte durch Diebstahl, Verlieren oder in sonstiger Weise abhanden, so ist dies der Henschel Service-Station, Marktplatz 2, 64283 Darmstadt unverzüglich telefonisch anzuzeigen (Telefon-Nr.: 06151-9981-0).



5. Änderungen:

Henschel behält sich eine Änderung der Kartenvorteile und Kartenbedingungen vor. Änderungen werden Ihnen spätestens einen Monat vor dem vorgeschlagenen Zeitpunkt ihres Wirksamwerdens schriftlich angeboten. Ihre Zustimmung gilt als erteilt, wenn Sie uns nicht bis zum vorgeschlagenen Zeitpunkt des Wirksamwerdens Ihre Ablehnung erklären. Hierauf werden wir Sie in der Mitteilung noch einmal besonders hinweisen. Vom Änderungsvorbehalt nicht erfasst sind die Kostenfreiheit der Kartenvorteile und bereits erlangte, aber noch nicht in Anspruch genommene Kartenvorteile.



6. Kündigung:

Das Vertragsverhältnis kann von beiden Seiten jederzeit schriftlich mit einer Frist von einem Monat gekündigt werden. Die Kündigung des Vertragsverhältnisses aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Nach Wirksamwerden der Kündigung ist die Kundenkarte an Henschel herauszugeben oder einzusenden. Der Karteninhaberin /der Karteninhaber erhält den gesammelten Bonuswert ohne Erhebung einer Bearbeitungsgebühr in Form eines Bonus-Gutscheines (s.o. 2.) ausgeschüttet.



Hinweis zum Datenschutz:

Selbstverständlich können Sie jederzeit der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke widersprechen bzw. eine entsprechende Einwilligung widerrufen.



Bitte schreiben Sie uns an:
Henschel Darmstadt GmbH
Marktplatz 2
64283 Darmstadt

oder

info@henschel-darmstadt.de
oder geben Sie Ihren Widerspruch im Geschäft ab.

Online-Shop